Angelurlaub Deutschland
Angelurlaub Deutschland
Angelurlaub Deutschland Outdoorfishing im Naturpark Westhavelland Waller Karpfen Zander Hecht Barsch Rapfen
 Angelurlaub DeutschlandOutdoorfishing im Naturpark Westhavelland     Waller  Karpfen  Zander  Hecht  Barsch  Rapfen 

Du bist mitten in der Natur. Dein Handy-Akku ist leer. Keine Steckdose in der Nähe. Du möchtest aber trotzdem online sein. Hier ist die Lösung!

Regeln und Gesetze

Es gibt Regeln, die in den entsprechenden Gesetzen bereits verankert sind. Auf diese möchte ich hier nicht im Detail eingehen. Es gibt ein paar einfache Regeln, auf die ich besonders Wert lege und es gibt Regeln, die ich für meine Touren mir selbst und damit auch meinen Gästen auferlegt habe. 

 

Es wäre von Vorteil und auch wünschenswert, wenn ihr während der gesamten Tour unauffällige Kleidung tragt, am besten dunkelgrün, schwarz oder beige. Bunte und grelle Farben haben in einer Outdoorausrüstung nichts zu suchen.

Regensachen und wasserdichte Stiefel sind bitte unbedingt mitzuführen! Am besten ihr lasst euch vor Antritt der Reise beim Fachhändler in eurer Nähe noch einmal beraten. Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass wir vor der Abfahrt auch noch Sachen in einem Fachgeschäft vor Ort nachkaufen können.

Offenes Feuer ist verboten. Welche Ausnahmen es gibt, erfahrt ihr von mir vor Ort. Müll und sonstiger Unrat muss in entsprechenden Beuteln während der Tour gesammelt werden und darf nicht in der Landschaft zurückgelassen werden. Wenn ihr möchtet, übernehme ich gegen eine kleine Gebühr die Entsorgung des Mülls.

Tonträger wie Radio und Fernseher lasst bitte lieber zu Hause.

Lärm am Wasser ist in jeglicher Form zu vermeiden. Partys sind verboten!

Mitmenschen, die Euch eventuell am Wasser ansprechen, werden freundlich begrüßt. Unfreundlichkeit und Pöbelei sind für meine Gäste ein Fremdwort. Das gilt insbesondere für die Fischereiaufseher und Naturpark-Ranger. Diese tun nur ihre Pflicht!

Die Sicherheit meiner Gäste hat für mich hohe Priorität. Deshalb ist Alkohol während der Bootsfahrt nicht erwünscht. Fahrt bitte mit dem Boot nie zu dicht am Ufer entlang, da Ihr anderen Anglern in die Schnüre fahren könnt. Bei schlechtem Wetter wie Sturm oder Gewitter meidet einzeln stehende Bäume.

Da wir die Fischbestände auch für die zukünftigen Generationen schonen möchten, haben wir für bestimmte Fischarten eigene Fangfenster festgelegt. Es gelten die gesetzlichen Schonzeiten.

Entnahme/ Fangfenster:

 

Hecht: Je Tag ein Hecht zwischen 60 und 70 cm.

 

Zander: Je Tour, 1 Zander zwischen 60 und 70 cm

 

Waller: Je Tour, ein Waller zwischen 1 bis 1,20 m

 

Karpfen: Je Tour, 1 Karpfen zwischen 50 und 70 cm

Geschenkgutschein

für Angler

Angel- und Ausrüstungstipps

Tipp 1

Mückenschutz

Mückenfrei durch den Sommer!

Seit vielen Jahren setzen wir bei Mückenplagen die Geräte von ThermaCell bei unseren Angel- und Outdoortouren erfolgreich ein. Es wirkt im Umkreis von 25

und hält somit den kompletten Angelplatz von Mücken, Schnaken und sogar Wespen frei. Man kann wieder beruhigt bei offener Zelttür schlafen. Eingfach das Gerät vor dem Zelteingang gelegt und mückenfrei schlafen. Eine große Auswahl an ThermaCell-Geräten findet Ihr hier.

Tipp 2

Tipp 3

Hier finden Sie uns

ProOutdoor Fishing

Heiko Main

Gartenstraße 6

14727 Premnitz

Kontakt

Bei Fragen nutzen Sie bitte

das Kontaktformular.

Telefonisch sind wir unter

0172- 63 15 296 erreichbar!

Google+
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ProOutdoor Fishing, Heiko Main 2013 - 2017

E-Mail